Skip to main content

Thai Massage Nuad

Die traditionelle Thai Massage ist eine Massagetechnik, die in Thailand unter der Bezeichnung „Nuad Phaen Bovan“ bekannt ist, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Im westlichen Raum nennt sie sich auch Thai Yoga Massage.

Die Thai Massage besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen, Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenksmobilisationen und Druckmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien (Sen), die nach asiatischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnungen und mit rhythmischem Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet.

Die Thai Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Traditionell dauert die Behandlung 2,5 Stunden und zeichnet sich durch ihren dynamischen kraftvollen Aspekt aus. Es können aber auch nur Teilgebiete des Körpers (z.B. Rücken) massiert werden.

Die Thai Massage kann bei vielen körperlichen und seelischen Leiden eingesetzt werden z.B.

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Depressionen

Hauptsächlich dient sie der Verbesserung und Harmonisierung des Energieflusses im Körper.

Behandlung:

Dauer: 75 Minuten inkl. Nachruhe
Preis: 58,00 €

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information in unserem Datenschutz.